Menu

Baskenland

 
Estás en:
  1. Entdecken Sie das Baskenland
  2.  
  3. Blog Turista Maitea
  4.  
  5. Blog

Die 5 besten Strände im Baskenland für einen Urlaub mit der Familie

Die 5 besten Strände im Baskenland für einen Urlaub mit der Familie

Strand von Gorliz
11. Juli 2022
Gorliz

Strände KüsteSurf Natur Pläne

Der Strand ist eine der größten Attraktionen, wenn es darum geht, die Sommertage zu planen, und die Wahrheit ist, dass wir an der baskischen Küste eine große Auswahl an Sandstränden haben, sogar im Landesinneren!

Hier braucht man nicht unbedingt das Meer, um einen schönen Sandstrand zu genießen. Außerdem können Sie unsere Strände zu jeder Jahreszeit genießen, denn die meisten von ihnen sind Schauplatz von Veranstaltungen wie Triathlons, Surfmeisterschaften und Regatten.

Sie eignen sich auch im Winter für angenehme Spaziergänge, um Kraft zu tanken, die Lungen mit frischer Luft zu füllen und Körper und Geist zu regenerieren. Einige Mutige lassen sich ihr tägliches Bad im Kantabrischen Meer nicht entgehen, ein guter Plan für die Wagemutigsten.

Dennoch sind die Strände vor allem im Sommer sehr beliebt, denn sie eignen sich hervorragend für alle Arten von Wassersport, für Spaziergänge, zum Lesen oder einfach nur zum Entspannen auf einem Handtuch, wobei man die bekannte "Rundfahrt" praktiziert.

Möchten Sie wissen, welche Strände Sie diesen Sommer am besten besuchen sollten? Wir stellen Ihnen unsere Top 5 vor, die Sie mit Ihrer Familie genießen können.

1. Strande von Garaio, Vitoria-Gasteiz (álava)

Familien genießen einen sonnigen Tag am Strand von Garaio Norte

Diese Sandstrände im Landesinneren rund um den Stausee Ullibarri-Gamboa werden Jahr für Jahr mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Die Zugänglichkeit, die Qualität des Wassers und die Serviceleistungen wie Duschen, Parkplätze, Rettungsschwimmer und andere machen sie zu einem sicheren und günstigen Ort für Familien, die sie besuchen.

Garaio Norte und Garaio Sur, mit einer Länge von mehr als 2.600 und einer Grünfläche von 116 Hektar, bieten eine Vielzahl von Aktivitäten: Wandern, Wassersport, Erholungsgebiete, geführte Touren und sogar Sommerworkshops für Kinder.

Der perfekte Strand für die ganze Familie!

2. Strand von Zarautz (Gipuzkoa)

Genießen Sie ein Eis mit Ihrer Familie, während Sie von einem Ende zum anderen wandern.

Der Strand von Zarautz ist mit einer Länge von 2.500 Metern einer der längsten des Baskenlandes. Er ist bekannt für seine Surfmeisterschaften und die auffälligen Sonnensegel, die ihn so attraktiv machen.

Neben einem Spaziergang entlang der belebten Strandpromenade mit ihren Bars und Eisdielen können Sie auch Wassersportarten wie Tauchen oder Kanufahren, Gleitschirmfliegen und/oder Kinderspiele betreiben.

Die Strandpromenade ist voll von handwerklich gefertigten Eisdielen!

3. Strand von Hondarribia (Gipuzkoa)

Machen Sie Postkartenfotos, um sich an die schönen Landschaften zu erinnern.

Der Strand von Hondarribia ist vor allem für seine Weite und sein ruhiges Wasser bekannt. Er wird durch einen Wellenbrecher geschützt, der an einer seiner Seiten verläuft. Er befindet sich in der wunderschönen Bucht von Txingudi und besteht aus 700 Metern feinem, goldgelbem Sand.

Da es weder Wellen noch Strömungen gibt, eignet er sich hervorragend zum Baden und Schwimmen mit den Kleinen, und sein Ufer ist ideal zum Paddeln und Sandburgenbauen. Außerdem ist das Meer so ruhig, dass es sich ideal zum Schnorcheln, Kanufahren und sogar für eine Fahrt mit einem Jetski eignet. 

Genießen Sie das ruhige Meer!

4. Strand von Isuntza, Lekeitio (Bizkaia)

Können Sie sich vorstellen, auf eine Trauminsel zu gehen? In Lekeitio ist das möglich.

Isuntza ist einer der am leichtesten zugänglichen Strände an der biskayischen Küste, da er sich im Stadtzentrum, neben dem Hafen und neben dem Platz befindet, auf dem das Rathaus von Lekeitio steht.  Oberhalb des Strandes befindet sich ein Park mit Bänken und Schaukeln, in dem sich die ganze Familie nach einem Tag am Strand entspannen kann.

Zu den Aktivitäten, die man an diesem Sandstrand unternehmen kann, gehören Kanufahren, Tauchen, Paddelsurfen und/oder Beachvolleyball, aber eine der größten Attraktionen ist zweifellos die Insel Garraitz, auch bekannt als San Nicolás. Bei Ebbe kann man sie über einen Steinpfad erreichen, bei Flut schwimmend. Ein Abenteuer, das die Kleinen nie vergessen werden.

Gehen Sie ein paar Schritte nach Garraitz!

5. Strand von Gorliz (Bizkaia)

Strand und Grillen, gibt es einen besseren Plan?

Dieser ruhige Strand in einer wunderschönen natürlichen Bucht ist wegen der Sicherheit des Wassers und der Grünanlagen, die ihn umgeben, bei Familien sehr beliebt. Hier kann man grillen, wandern und sogar ein Sonnenbad nehmen, wenn man keine Lust hat, im Sand zu baden.

Er war der erste Strand im Baskenland, der das Q-Zertifikat für touristische Qualität erhielt, und abgesehen davon, dass man sich in seiner entspannten Atmosphäre erholen kann, verfügt er auch über WIFI, falls man Lust auf einen Wechsel des Büros hat. Kanuverleih, Surfkurse, Sportrouten, Picknickplätze und vieles mehr erwarten Sie an diesem malerischen Ort.

Ideal für Jungen und Mädchen!

Wenn Sie einen dieser Strände besuchen, können wir Ihnen versichern, dass Sie mit einem guten Geschmack im Mund und einem breiten Lächeln nach Hause zurückkehren werden, und wenn Sie dann noch die typische Gastronomie der Region wie Pintxos und gegrillten Fisch probieren, werden Sie für immer bleiben wollen! Wenn Sie jedoch so viele Strände wie möglich sehen wollen, haben Sie im Baskenland 176 Kilometer Strände und Buchten zu entdecken. 

Welche Idee Sie auch immer haben, wir erwarten Sie mit großer Begeisterung, denn... Euskadi ist ein Teil von Ihnen!

Welche Idee Sie auch immer haben, wir erwarten Sie mit großer Begeisterung, denn... Euskadi ist ein Teil von Ihnen!

Related posts