Menu

Baskenland

Suchen
 
 

Veranstaltungen

Aktivitäten

Gema Intxausti

Gema Intxausti:
In der Menge, den Stillstand beobachtend

Das Werk von Gema Intxausti ist eng verbunden mit der neuen Ausdrucksform der Bildhauerei, die sich im Baskenland in den 1990er Jahren entwickelt hat.

 

Sie begann sich für die Verwendung von Text, Zeichnung und Fotografie zu interessieren und ging in das Vereinigte Königreich, wo sie eine Ausbildung im Bereich Kino und Video machte. Aus dieser Zeit stammt eine Serie von Arbeiten, bei  denen sie Bilder aus Fotoautomaten von Städten wie Bilbao und London verwendete. 

 

Durch die Anwendung dieser Technologie entsteht eine Reihe von Geschichten, die über verschiedene kleine Bilder erzählt werden, in denen Kniffe verwendet werden, die üblicherweise in Kino und Kunst anzutreffen sind. 

Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Ort: Artium. Francia Kalea, 24 / Vitoria-Gasteiz
Datum: 08/02/2020 - 20/09/2020
Preis: 2-5 €