Euskadi Basque Country
 
Baskenland
euskadi.eus

 

Laguardia, weinkellereien, Weine und mehr

Laguardia, weinkellereien, Weine und mehr
Laguardia, die Hauptstadt der Region Rioja Alavesa, liegt auf einem Hügel und wacht über ihre Weinberge.
Laguardia, die Hauptstadt der Region Rioja Alavesa, liegt auf einem Hügel und wacht über ihre Weinberge.

TOP BASKENLAND

10 Gründe für einen Besuch im Baskenland

Laguardia

Dieser mit Mauern befestigte Ort war in der Vergangenheit ein wichtiger Spähpunkt, doch heute werden Sie hier mit offenen Armen und einem ausgezeichneten Angebot an Weinen und gutem Essen willkommen geheißen.

 


Die mittelalterlich angelegten Gassen von Laguardia, die Eingangstore zur Stadt und die noch erhaltenen Reste der alten Stadtmauer werden Sie in der Zeit zurückversetzen. Weitere Zeugen der Vergangenheit sind die Ausgrabungen aus der Stein- oder Bronzezeit, die sich ganz in der Nähe befinden und die wohl von den ältesten landwirtschaftlichen Gemeinden stammen, die im Baskenland entdeckt wurden.

 

In dem Ort sollten Sie auf jeden Fall ein Kleinod baskischer Kunst anschauen die Kirche von Santa María de los Reyes mit ihrem farbig gestalteten Portal. Die ältesten Teile dieses Gebäudes stammen aus dem 12. Jahrhundert. Auch die Kirche San Juan Bautista ist sehenswert. Hier befinden sich interessante religiöse Kunstgegenstände wie beispielsweise die Bilder des Hauptaltars, ein herrliches Kunstwerk aus der Barock-Zeit.

 

Eine Stadt voller Weinkellereien

In der Stadt findet man auf Schritt und Tritt Weinkellereien, die auch in den Untergeschossen einiger Hotels und Restaurants anzutreffen sind. Eine Besichtigung und eine Weinprobe sollten auf jeden Fall Teil Ihres Besuches sein, denn der Wein hat das Leben und die Geschichte von Laguardia tief geprägt. Die Gelegenheit dazu bietet sich auch in den vielen Weinkellereien, die rund im die Stadt liegen und die den Besucher mit hochmoderner Architektur überraschen werden.

 

Den Prozess der Weinherstellung können Sie bei einer der vielen geführten Besichtigungen kennenlernen, die von den Weinkellereien dieser Region angeboten werden. Und vergessen Sie nicht, der beste Wein ist immer der Wein, den man schon getrunken hat. Hier können Sie ihn direkt dort genießen, wo er wächst und reift. Ein Besuch in Laguardia, den Bummel durch die Gassen des Ortes oder den Blick von dem Aussichtspunkt „El Collao“ werden Sie sicher immer in Erinnerung behalten.

 

ANREISE

  • Mit dem Bus: Die Linie 9 der Firma Álava Bus bringt Sie in weniger als einer Stunde von Vitoria nach Laguardia. Von Bilbao gibt es mehrere Möglichkeiten: die Busunternehmen Cuadrabus, Alsa oder Autobuses La Unión fahren ab dem Busbahnhof Termibus. Auch von San Sebastián erreichen Sie mit den Bussen der Unternehmen Lurraldebus oder La Estellesa in eineinhalb Stunden Ihr Ziel.