Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Zerain

  • Zerain
  • Kirche von Zerain
  • Zerain

Zerain

Zerain ist eine dieser kleinen Ortschaften die es einfach verstanden haben ihren traditionellen, ländlichen Charme beizubehalten. Sie liegt im Landkreis Goierri und an den Gebirgsausläufern des Aizkorrimassivs und war schon immer sehr mit der Landwirtschaft und der Nutzung natürlicher Ressourcen wie Eisen, Kohle und Holz verbunden.

 

Und um genauer zu sein, einer seiner Hauptattraktionen, der Kulturpark von Zerain, bringt seinen Besuchern auf lustige und angenehmen Weise die traditionelle Lebensart näher. In diesem Park sind auch die Minen von Aizpea enthalten, wo genauer der Prozess der Eisengewinnung erklärt wird; das alte Gefängnis aus den Anfängen des XVII Jh.; das hydraulische Sägewerk von Larrondo und das Etnographiemuseum wo hauptsächlich Werkzeuge, Möbel, Utensilien, Dokumente und anderes Zubehör aus früheren Zeiten der Bauernhöfe der Gegend ausgestellt sind.

 

Die Altstadt

Wir können unsere Tour mit den bedeutendsten Gebäuden im Ort fortführen. Der Palacio Jauregui z.B. liegt ganz oben auf dem Platz und war während vieler Jahre das Wohnhaus Adliger. Es handelt sich hierbei um einen Quaderbau mit einem entzückenden, gotischen Bogen und dem ältesten Wappen der Gemeinde. Ebenfalls ist die Pfarrkirche Nuestra Señora de la Asunción zu erwähnen. Sie erhält noch immer einige, barocke Retabel, eine romanische Christusfigur und ihren gotischen Taufstein.

 

Die Kapelle San Blas, ungefähr 200 Meter von Ortskern entfernt, befindet sich an einem idealen Plätzchen zum Ausruhen und um Mutter Natur zu genießen. Zusätzlich wird jedes Jahr am 3. Februar San Blas gefeiert und dabei traditionell die Lebensmittel gesegnet. Des Weiteren, wird in Zerain die wichtigste Festwoche zu Ehren der Jungfrau Nuestra Señora de la Asunción ab dem 15. August gefeiert. Ebenso dürfen wir nicht die Veranstaltung bezüglich des biologischen Anbaus im September auslassen, bei der ökologische Produkte probiert und gekauft werden können und einige Stände mit Handwerksarbeiten vertreten sind.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung:

10,50

Einwohner:

249