Legutio

Legutio

Reiseziel

Ortschaft

Gelegen im historischen Territorium Alavas, gehört Legutio zu Cuadrilla de Zuia.

Die das Dorf umgebende Landschaft hat zahlreiche grüne Wiesen, wo man nicht nur Tiere, sondern auch künstliche Stauseen und Flüsse finden kann. Wenn wir auf dem Dorf zugehen, finden wir eine alte Säulenhalle mit Doppelspitzbogen der mittelalterlichen Epoche, die uns nach diesen Jahren führen wird.

Diese Element zeigt uns die Struktur der mittelalterlichen Kleinstädte vor. Auch können wir die großen Bauernhöfe bewundern, die sich über die Straßen von Legutio abzeichnen.

Schöne Naturgebiete

Nach dem Besuch zum Stadtgebiet, gehen wir an den Abhang des Berges Albertia. Seine Spitze spielt die Rolle von Aussichtspunkt, wovon wir schöne Landschäfte bewundern, zum Beispiel, auf den Stauseen von Urrúnaga, Albina und Zadorra. Das ist ein wunderbare Orte, um die Natur zu genießen.

Diese Stauseen bekommen in ihrer Umgebung zahlreiche Besucher, die verschiedene Sportarten, wie das Rudern, zu treiben, und auch sich auszuruhen und zu entspannen kommen. Das Golf ist auch wichtig in der Zone, und wer diesen Sport treiben möchte, kann den Golfclub Larrabea besuchen.

Interessante Informationen

Verbreitung
46,00 Km
Einwohner
1.644

Aktivitäten