Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Iruraiz-Gauna

  • Rathaus von Iruraiz Gauna (Acilu)

Iruraiz-Gauna

Diese freundliche Gemeinde befindet sich im historischen Territorium Alavas, in Cuadrilla de Salvatierra-Agurain.

Iruraiz-Gauna besteht aus 11 Stadtvierteln, die zahlreiche historische Reste erhalten. Wenn wir in die Ortschaft ankommen, werden wir von ihren Schätzen überrascht. In der Kirche von San Martín de Tours (XIII. Jh) in Gazeo bewundern wir einige Gemälde auf der Apsis, die bis zum Jahr 1967 verborgen waren. Sie sind in gotischem Stil gemalt und zeigen verschiedene religiöse Szenen vor. Hervorragende Kunstwerke Andererseits muss man die Kirche von Nuestra Señora de la Asunción de Alaitza (XIV. Jh) hervorheben, weil sie auch Gemälde mit mittelalterlichen Szenen hat. Also, kann der Besucher einen fantastischen Kunstunterricht genießen. Nicht nur erhält Iruraiz-Gauna ein reiches Erbe, sondern auch eine wunderschöne Umgebung, die wir während eines SPaziergang durch die Berge Iturrieta genießen können. Wenn wir die Gemeinde am Amfang Junis besuchen, genießen wir die Feste von San Victor, und wir lernen eine kuriose Tradition kennen. Die Nachbarn von Iruraiz-Gauna erhalten den Schädel des Heiligeres als eine Reliquie in einem Silberbehälter, und jedes Jahr, tragen sie ihn in die Kapelle von San Victor, um ihn unter das Wasser hineinzustecken. Dann trinken sie das Wasser, um aus seinen heilenden Eigenschaften Nutzen zu ziehen.


Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung: 47,10
Einwohner: 511