Euskadi Basque Country
 
Baskenland
euskadi.eus

 

Reiseziel

Ort

Gernika-Lumo

Gernika-Lumo ist ein Ort, der viel zu bieten hat. Am Plaza de los Fueros befindet  sich die Statue von Don Tello, der die Stadt im Jahre 1366 gründete. Hier liegt auch das Friedensmuseum, das an die tragische Bombardierung des Ortes durch die deutsche Luftwaffe am 26. April 1937 erinnert.

 

Wir empfehlen Ihnen auch eine Besichtigung des Europa-Parks und des Casa de Juntas (Parlamentsgebäude). Hier befindet sich der Sitzungssaal für die Versammlungen der Provinzregierung Biskaias. Vor dem Gebäude wächst ein mythischer Baum, der als Wahrzeichen für die baskischen Gesetze und Freiheiten gilt.

 

Gernika liegt auch im Biosphäre-Reservat von Urdaibai, einem der wichtigsten Feuchtgebiete Europas mit einem außergewöhnlichen ökologischem Reichtum. Die Strände dieser Region sind ebenfalls einen Besuch wert. Sie werden von den Stränden Laida und Laga sicher begeistern sein.

 

 Markt von Gernika

Der wöchentliche Markt von Gernika-Lumo ist einen Besuch wert, tatsächlich ist er der wichtigste in Biskaya. Aller Montag treffen sich Käufer und Verkäufer in diesem Fest von Farben, Tönen und Gerüchen. Auch gibt es im Oktober wichtige Messe, wie die Viehmesse (am ersten Montag des Monates) und die Agrarmesse als Letzter Montag von Gernika, bekannt, wo zahlreiche Besucher aus dem Baskenland sich treffen.

 

 

VERKEHRSMITTEL:

  • Ab Bilbao Das Busunternehmen Bizkaibus hat mehrere Linien, die Bilbao mit Gernika verbinden, sie fahren am Busbahnhof Termibus ab: A3513, A3514, A3515 und A3523; sie fahren alle 15 Minuten. Euskotren bietet eine Zugverbindung zwischen Gernika und Bilbao (Bahnhöfe von Bolueta und Atxuri) im Sommer und im Winter an Werktagen alle 30 Minuten, an Wochenenden im Winter alle 60 Minuten.
  • Ab Bermeo. Ab hier fährt ungefähr jede halbe Stunde ein Bus. Línea A3515: Bermeo – Gernika Lumo – Amorebienta Etxano- Bilbao. Es fahren auch Züge des Unternehmens Euskotren, mit der gleichen Häufigkeit wie von Bilbao.
  • Ab San Sebastián: Sie erreichen Gernika mit dem Zug (ab dem Bahnhof Amara) oder dem Bus (ab dem Busbahnhof von San Sebastián) ab San Sebastián (etwa zweieinhalb Stunden Fahrtzeit). Eine andere Möglichkeit ist mit dem Bus  Linie DB03 des Unternehmens Lurraldebus ab San Sebastián bis Lekeitio, von dort aus hat man Anschluss nach Gernika (Linien A3513-A3523

Verbreitung: 18,40
Einwohner: 16295
Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?