Euskadi Basque Country
 
Baskenland
euskadi.eus

 

NATÜRLICHE

Vogelbeobachtung

Salburua

Salburua ist ein Feuchtgebiet, das aus mehreren neu erschlossenen Teichen besteht, die von Feuchtwiesen, Pappelhainen und einem kleinen Eichenwald umgeben sind. Das Gebiet liegt direkt außerhalb von Vitoria-Gasteiz und bildet heute einen der beliebtesten Grünbereiche der Stadt.

Ein großer Pluspunkt ist dabei die gute Zugänglichkeit sowie die Pfade und Beobachtungsstationen, mit denen Besucher mühelos die Welt der Vögel entdecken können. Hier findet man das ganze Jahr über zahlreiche Wasservögel wie Enten-, Wat- und Schreitvögel. Sie teilen sich diesen Lebensraum mit einer Herde halbwilder Hirsche, die zum Erhalt des natürlichen Bewuchses der Teiche beitragen.

Schutzstatus: Stadtnaher Park, Gebiet von gemeinschaftlichem Interesse und Ramsar-Gebiet
Büro von Birding Euskadi: Ataria in Vitoria-Gasteiz (Álava)
Tf 945 25 47 59
ataria@vitoria-gasteiz.org
www.ataria.es


Klassifikation: Vogelbeobachtung
Gemeine: Vitoria-Gasteiz
Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?