Kunst und Kultur

Museen

Rialia Industriemuseum

Praktika Onak

Das Industriemuseum Rialia liegt in der am Ufer der Ria gelegenen Stadt Portugalete.

Es beherbergt eine Dauerausstellung, die auf dem kunsthistorischen Bestand der Hochöfen von Biskaya beruht. Das Industriemuseum Rialia widmet seinen neuesten Saal der Unterbringung von temporären Ausstellungen sowohl von Künstlern aus der Gegend des Eisens als auch Themen, die mit Industrie, Seefahrt und Nautik usw. in Zusammenhang stehen.

Fünf Jahre nach seiner Einweihung im Januar 2006 erneuerte das Industriemuseum Rialia seine als La Ría bezeichnete Dauerausstellung. Dabei handelt es sich um eine bemerkenswerte Sammlung von Kunstwerken, die den Hauptsitz dieser Genossenschaft schmückten.

Der Kern besteht aus einer Bildersammlung zum Thema Industrie. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Aquarelle, die auf die Jahrzehnte in der Mitte des XX. Jahrhunderts zurückgehen.

Interessante Informationen

Adresse
Paseo de la Canilla, s/n - 48920 Portugalete
Telefon
E-mail
Webseite
Öffnungszeiten

Von Oktober bis Mai

  • Dienstag bis Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstags und Feiertage: 10:00 bis 14:00 Uhr 

Von Juni bis September

  • Dienstag bis Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstags und Feiertage: 10:00 bis 14:00 Uhr

Allgemeines

  • Montags geschlossen sowie am 1. und 6. Januar, am 1. Mai, am 15. und 16. August, am 25. Dezember
  • Am 24. und 31. Dezember findet die Eröffnung von 10:00 bis 14:00 Uhr statt.
Zahl von Sälen
4
Fassungsvermögen
100

Dienste

  • Videoraum
  • Geschäft
  • Führung