Euskadi Basque Country
 

Baskenland
euskadi.eus

 

Kunst und Kultur

Museen

Museum San Telmo

Museum San Telmo

Das 1902 eingeweihte Museum San Telmo ist das älteste Museum des Baskenlandes. Nach fünfjährigen Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten wurde es 2011 wieder eröffnet und ist das wichtigste Museum, das sich mit der Darstellung der baskischen Gesellschaft von der Frühzeit bis heute befasst. Bei dem historischen Gebäude handelt es sich um ein Dominikanerkloster aus dem XVI. Jahrhundert. Unterhalb des Monte Urgull wurde ein neuer Pavillon errichtet, in dem unter anderem temporäre Ausstellungen stattfinden.

 

In dem Museum mit einer Fläche von 11.000 m2 befinden sich über 26.000 Ausstellungsstücke. Eine Auswahl daraus wird den Besuchern in verschiedenen museologischen Segmenten gezeigt: Huellas en la memoria (Spuren in der Erinnerung), Despertar de la modernidad (Erwachen der Moderne) und Colección histórica de arte (Kunsthistorische Sammlung). Darüber hinaus ermöglicht die audiovisuelle Darstellung De convento a museo (Vom Kloster zum Museum) dem Besucher, mehr über die Entwicklung von San Telmo zu erfahren.

 

Darüber hinaus befindet sich im Mauerturm des Klosters ein als Museo de los museos guipuzcoanos (Museum der Museen in Gipuzkoa) bezeichneter Raum, der Informationen über die Zentren des Museumsnetzes in Gipuzkoa liefert. 


Dienste: Audio-Führer / Bücherei / Café/Kneipe / Konferenzsaal / Videoraum / Führung / Archiv
Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Adresse: Plaza Zuloaga, 1  - 20003  Donostia / San Sebastián
Telefon: +34 943 481 580Telefon: +34 943 481 580
Öffnungszeiten:

Geöffnet
Von Dienstag bis Sonntag: 10.00–20.00 Uhr.
Am Montag, falls er auf einen Feiertag oder in ein langes Wochenende fällt.

Geschlossen
Montag (ausgenommen Feiertage oder lange Wochenenden).
1. und 20. Januar. 24. und 25. Dezember. Verkürzte Öffnungszeiten 10.00–14.00 Uhr 21.und 31. Dezember.

Zahl von Sälen: 9
Fassungsvermögen: 355