Menu

Baskenland

 
  • Home
  • Kulturgut
  • Historisch-Künstlerischer Komplex von Salvatierra

Kunst und Kultur

Kulturgut

Historisch-Künstlerischer Komplex von Salvatierra

Historisch-Künstlerischer Komplex von Salvatierra


Da sie eine mittelalterliche Kleinstadt ist, war Salvatierra/Agurain etliche Jahrhunderte lang mit einer Mauer umgeben. Dann bestand nur das Dorf aus drei Straßen: Mayor, wo die Gebäude von größter künstlerischer Bedeutung sich befinden; Carnicería und Zapatari, wo die Fleischer und Schuhmacher, beziehungsweise, lagen.

Heutzutage wird die Altstadt der Kleinstadt von diesen drei Straßen gebildet. Dort kann man zahlreiche Sehenswürdigkeiten finden, u.a. die Festung-Kirchen San Juan und Santa María; die Häuser: Casa de las Viudas (das älteste bürgerliche Gebäude der Gemeinde), Casa de los Begoña, Casa Azkarraga, Casa del Diezmo, Casa Bustamante oder die Olbeas de San Juan.




Dienste: WC / Kinderanlagen / Parkplatz / Park / Führung
Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen: Gebäude und Orte von Bedeutung
Art des Monuments: Altstadt
Adresse:   - 01200  Agurain/Salvatierra
Telefon: +34 945 302 931 (Tourismusbüro ) Telefon: +34 945 302 931 (Tourismusbüro )
Zeitalter: Mittelalter