Kunst und Kultur

Kulturgut

Ermita de San Telmo

  • Chapel of San Telmo
    Chapel of San Telmo

Ermita de San Telmo

Die kleine Kapelle von San Telmo in Zumaia ist dem Schutzheiligen der Seeleute gewidmet. Sie liegt oberhalb des Strandes von Itzurun direkt an den Flysch-Klippen. Die erste urkundliche Erwähnung der Kapelle stammt aus dem Jahr 1540, später wurde sie von der Zunft der Seeleute von San Telmo umgestaltet. Diese Zunft hatte ab dem 17. Jahrhundert ihren Sitz hier.

 

Im Inneren findet man neben den Bildern des Heiligen Jakob und der Heiligen Klara einen Altaraufsatz im Rokoko-Stil aus dem 18. Jahrhundert, der ganz aus Holz gearbeitet ist und weder bemalt noch vergoldet wurde.

 

Acht Tage nach dem Ostersonntag, am Tag des Seligen Petrus Gonzáles (San Telmo), findet eine Prozession zu der Kapelle statt, bei der die Einwohner von Zumaia in Dunkelblau gekleidet zu der Kapelle ziehen. Dazu erklingt der Marsch von San Telmo überall in diesem Küstenort.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Sakralbau

Adresse:

San Telmo kalea, s/n  -   Zumaia

Telefon:   +34 943 143 396Telefon:  

+34 943 143 396