Menu

Baskenland

 

Kunst und Kultur

Kulturgut

Dolmen von Sorginetxe

  • Dolmen von Sorginetxe

Dolmen von Sorginetxe

Zirka 2500 Jahre v. Ch. gebautes Grabmal. An diesem Ort beerdigten die mehrheitlich Viehzucht betreibenden Einwohner des Tals ihre Angehörigen. 

Es wurde 1831 von Wissenschaftlern entdeckt und von J. Apraiz im Jahr 1890 ausgegraben, der dabei Pfeilspitzen und menschliche Knochenreste zu Tage brachte. Sämtlich Funde gelten heute als vermisst. Es handelt sich um eines der besterhaltenen Megalith-Denkmäler des Baskenlandes.

Es besteht aus fünf vertikalen Kalksteinblöcken mit einem Deckstein an erreicht an seiner höchsten Stelle 2,3 m.

 


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Archäologische Reste

Adresse:

  - 01200  Agurain/Salvatierra

Telefon:   +34 945 302 931Telefon:  

+34 945 302 931