Menu

Baskenland

 
  • Home
  • Geschäftsgebiet in Vitoria-Gasteiz

Einkaufs

Einkaufszonen

Geschäftsgebiet in Vitoria-Gasteiz

  • Gasteiz
  • Gasteiz

Geschäftsgebiet in Vitoria-Gasteiz

Die Einzigartigkeit und Schönheit der zentral gelegenen Fußgängerzone mit der Calle Dato als Paradebeispiel für ein Stadtmodell mit einer menschlichen Dimension und einem spezialisierten, qualitativ hochwertigen Handel, wo die wichtigsten Marken mit den gewerblichen Unternehmen vor Ort, die eine langjährige Tradition aufweisen, harmonisch zusammenleben.

Das handwerkliche Leben der Altstadt ist vom Mittelalter bis in die heutige Zeit gelangt. Im XVIII. Jahrhundert und in den ersten Jahrzehnten des XIX. Jahrhunderts widmeten sich immerhin noch zwischen 40 % und 60 % der Bewohner von Vitoria-Gasteiz dem Handwerk.
Die Handwerker konzentrierten sich auf die Straßen der mittelalterlichen Zünfte, die ihre Namen noch heute erhalten haben: La Herrería (¿Schmied¿), la Zapatería (¿Schuhmacher"), la Cuchillería (¿Messermacher¿)... Heute erhält die Stadt diese Tradition aufrecht und die Werkstätten von zahlreichen örtlichen Handwerkern liegen in dieser zentralen Zone. Ebenfalls haben sich im mittelalterlichen Stadtkern spezialisierte Geschäfte niedergelassen, Antiquitätenläden und Boutiquen mit der neuesten Mode. Im mittelalterlichen Stadtkern findet monatlich der Markt Mercado de la Almendra statt. Und am letzten Septemberwochenende gedenkt das Stadtzentrum seinem Mittelaltermarkt.


Zugänglichkeit
Angebote
Basisdaten Zurück zur
Wo?