Estás en:
  1. Entdecken Sie das Baskenland
  2.  
  3. Blog Turista Maitea
  4.  
  5. Blog

5 typische Gerichte aus Euskadi, die Sie probieren sollten

Kabeljau Pil-Pil
28, Oktober 2022
Kabeljau Pil-Pil

Önogastronomie

Wenn es etwas gibt, was das Baskenland auszeichnet, dann ist es seine berühmte Gastronomie, und nicht nur, weil wir sie gerne essen, sondern auch gerne kochen. Tatsächlich handelt es sich bei einem großen Teil der heutigen typischen Rezepte um Gerichte, die seit Jahrhunderten zubereitet und von Generation zu Generation weitergegeben wurden, um das Erbe am Leben zu erhalten. 

Euskadi ist die zweitgrößte Region der Iberischen Halbinsel mit den meisten Michelin-Sternen: insgesamt 34 Sterne in 24 Restaurants, die sich über die drei Provinzen verteilen. Es ist das Ergebnis renommierter Kochschulen wie dem Basque Culinary Center und Eliteköchen, die wir in unserem Gebiet haben. 

Trauen Sie sich, eines unserer traditionellsten Rezepte zuzubereiten? Nun, schnappen Sie Stift und Papier und üben Sie zu Hause!

1. Kabeljau Pil-Pil

Es ist eines der beliebtesten Gerichte der baskischen Gastronomie, aber wissen Sie, was der Ausdruck Pil-Pil bedeutet? Es bezieht sich auf die Onomatopöe des Geräusches, das die Sauce macht, während sie im Topf gemischt wird, daher ihr Name. 

Um dieses Rezept zuzubereiten, benötigen Sie nur drei Zutaten und einen Tontopf: 4 Stück Kabeljau ohne Knochen, 4 Knoblauchzehen und natives Olivenöl. Trauen Sie sich? Nun, folgen Sie den Schritten, die wir im folgenden Link angeben: Rezept Kabeljau mit Pil-Pil

Kabeljau Pil-Pil
Kabeljau Pil-Pil

2. Bohnen mit Sakramenten

m Baskenland hatten wir schon immer die Angewohnheit zu sagen, dass wir daran arbeiten, „die Bohnen nach Hause zu bringen“. Dieser Spruch spiegelt die Bedeutung wider, die diese Hülsenfrucht in unserer Umwelt hatte. Tatsächlich haben wir sie in den Baserris (Weilern) wegen ihres großen Energiegehalts fast täglich gegessen. 

Am bekanntesten sind die Bohnen aus Tolosa oder Pintas de Álava, daher kann dieses Rezept mit beiden zubereitet werden. Die Sakramente natürlich nicht vergessen! Hier ist das Rezept: Bohnen mit Sakramenten

Bohnen mit Sakramenten
Bohnen mit Sakramenten

3. Marmitako

Dieses Gericht war das Starrezept der baskischen Fischerboote, da es die gesamte Bootsbesatzung mit nur wenigen Zutaten ernährte. Und da es in einem Behälter namens Marmita zubereitet wurde, nahm es den Namen Marmitako an. 

 
Zuerst war es ein Kartoffeleintopf, aber im Laufe der Zeit fügten sie den Thunfisch hinzu, den sie beim Fischen gefangen hatten, und machten, ohne es zu merken, ein vollwertiges Gericht. Hier hinterlassen wir Ihnen das Rezept: Marmitako

Marmitako
Marmitako

4. Koteletts mit Rebsprossen

Lammkoteletts sind das Hauptgericht der Rioja Alavesa, eine Delikatesse, die bei keiner Feier fehlen darf. 

Es ist ein sehr einfaches Rezept, das sowohl auf dem Grill als auch in einer Pfanne zubereitet werden kann und mit Pommes, einem Salat oder sonstiges begleitet werden kann. Hier sind die Bedienschritte: Koteletts bis zum Weinstock

5. Goxua

Wir konnten diesen Beitrag nicht schließen, ohne ein Dessert zu erwähnen, denn das, worüber wir als nächstes sprechen werden, ist die Quintessenz des typischen baskischen Desserts. Goxua, was auf Baskisch süß bedeutet, ist eine Süßigkeit aus Vitoria-Gasteiz, obwohl sie sich im Laufe der Zeit im ganzen Baskenland verbreitet hat. 

Es ist ein Biskuitboden mit Schichten aus Schlagsahne und Konditorcreme mit Zucker und Zimt auf der Oberfläche, von denen ein Teil gebrannt wird, um sie zu karamellisieren. Sie möchten Ihren Liebsten eine kleine Freude bereiten? Nun, hier ist das Rezept: Goxua.

Goxua
Goxua

In diesem Beitrag haben wir nur einen kleinen Teil unserer Gastronomie gezeigt. Um mehr zu erfahren und alle Arten von traditionellen baskischen Rezepten zuzubereiten, besuchen Sie unsere Website!

On egin! (Guten Appetit!). 

Related posts