Euskadi Basque Country
 
Baskenland
euskadi.eus

 

Was man zum Strand mitnehmen sollte

Um den Aufenthalt am Strand und das Surfen so angenehm wie möglich zu machen, kommt man nicht umhin, sowohl für das Wasser als auch für den Strand gut ausgerüstet zu sein.

Surfanzug

Ein guter Surfanzug schützt vor der Kälte des Wassers und vor Wind. Achten Sie beim Kauf Ihres Surfanzugs auf Komfort, Flexibilität und Wärme.

Suchen Sie einen geeigneten Anzug für jede Jahreszeit aus.

Im Winter einen Anzug mit einer Materialstärke von 4 a 3 mm mit Booties und eine Kappe sowie Handschuhe für die eine oder andere Gelegenheit reichen aus.

Im Herbst und im Frühling ist ein Surfanzug mit einer Materialstärke von 3 a 2 mm ausreichend.

Im Sommer empfiehlt sich aufgrund der Wassertemperatur ein kurzer Anzug oder eine Jacke aus Neopren.

Gehen Sie sorgsam mit dem Anzug um, spülen Sie ihn nach jedem Session mit frischem Wasser aus und lassen Sie ihn im Schatten trocknen.

Badehose

Suchen Sie einfach die Badehose aus, die Ihnen am meisten zusagt. Zum Surfen nehmen Sie eine kürzere Hose.

Lycra-Shirt

Ein Lycra-Shirt kann Sie vor störenden Hautausschlägen infolge der Reibung des Surfanzugs schützen. Im Sommer bietet es einen Sonnenschutz. Wenn Sie kein Lycra-Shirt haben, können Sie auch ein T-Shirt verwenden.

Bikini oder Badeanzug

Ein einteiliger Badeanzug ist die bequemste Wahl für das Surfen. Eine Badehose und ein Lycra-Shirt stellen ebenfalls eine gute Wahl dar. Es empfiehlt sich, langes Haar hochzustecken.

Sonnencreme und Hut

Egal zu welcher Jahreszeit a verwenden Sie stets schützende Sonnencreme. Verwenden Sie im Sommer eine wasserbeständige Sonnencreme mit einem Schutzfaktor von mindestens 30. Schützen Sie Ihren Kopf bei Sonne immer mit einem Hut, wenn Sie sich am Strand aufhalten.

Wasser und Essen

Es ist wichtig, stets Wasser und etwas zu Essen zur Hand zu haben. Vermeiden Sie es, sich stundenlang am Strand aufzuhalten, ohne Wasser zu trinken. Jede Surfsession entzieht Ihrem Körper viel Flüssigkeit, die wieder aufgefüllt werden muss.

Surfing Euskadi Surfing Euskadi Surfing Euskadi

Surfbrett

Es ist sehr wichtig, ein für jedes Surf-Niveau geeignetes Surfbrett zu wählen. Als Anfänger schauen Sie nach einem stabilen Brett, mit dem Sie die Wellen leicht nehmen können und nicht untergehen. So haben Sie den meisten Spaß.

Ebenfalls ist es wichtig, das je nach Bedingungen und Größe der Wellen am meisten geeignete Surfbrett auszusuchen.

Surfbretthülle

Die Hülle schützt Ihr Surfbrett vor Schäden und Sonneneinwirkung. Darüber hinaus können Sie es besser transportieren. Wenn Sie mit dem Flugzeug oder einem anderen öffentlichen Transportmittel reisen, empfiehlt es sich, Surfbretthüllen für die Reise zu verwenden. Wenn Sie das Surfbrett mit dem Auto transportieren, ist eine Stoffhülle ausreichend.

Leash

Die Leash verbindet Sie während des Surfens mit Ihrem Surfbrett. Sie hilft Ihnen dabei, Ihr Brett schnell wiederzuerlangen, wenn Sie fallen und es wird vermieden, dass andere Surfer/innen damit gerammt werden. Halten Sie Ihre Leash immer in gutem Zustand, wickeln und spannen sie sie nicht. Verwenden Sie sie ausschließlich für das Surfen. Sie sollten die Größe Ihrer Leash je nach Ihrer Körpergröße, Ihrem Surfbrett und den Wellen auswählen.

Paraffin

Paraffin hilft Ihnen dabei, auf dem Surfbrett zu stehen. Wechseln Sie das Paraffin an Ihrem Surfbretts in jeder Saison.