Euskadi Basque Country
 
Baskenland
euskadi.eus

 

Surfregeln

Surfing EuskadiDie Wellen und das Meer sind Naturgewalten, denen man mit Respekt begegnen muss. Um das Surfen auf die sicherste Art zu praktizieren, ist es unerlässlich, sich darüber zu informieren. Lernen Sie ihre Grenzen kennen und befolgen Sie an allen Stränden stets die Sicherheitsanweisungen.

Sicherheitsregeln an den Stränden und beim Surfen
Sicherheit beim Surfen

Surfing Euskadi - Befassen Sie sich mit den Bedingungen.
- Überprüfen Sie Ihre Surfausrüstung.
- Surfen Sie niemals alleine.
- Surfen Sie gemäß ihrem Niveau.
- Respektieren Sie die Verhaltensregeln beim Surfen.
- Beim Surfen keinen Alkohol und keine Drogen.
- Surfen Sie nicht in der Nacht.
- Warten Sie nach dem Essen mindestens 30 Minuten, bevor Sie sich ins Wasser begeben.
- Überwachen Sie Dehydratation und Untertemperatur.
- Wenn Sie Probleme haben, achten Sie darauf, dass sich das Surfbrett immer in Ihrer Nähe befindet.
- Informieren Sie sich über die Sicherheitsregeln am Strand.
- Machen Sie Dehnübungen vor dem Surfen.

Sicherheit am Strand

Surfing Euskadi

- Achten Sie auf die Anweisungen von Rettungsschwimmern/Badewärtern, rote Flagge, grüne Flagge...
- Befassen Sie sich mit den Bedingungen des Strandes.
- Befassen Sie sich mit den Strömungen.
- Wenn Sie sich in einer Strömung verfangen haben.
- Nehmen Sie Surfstunden, bevor Sie surfen.
- Informieren Sie sich über die Sicherheitsregeln und die Verhaltensregeln beim Surfen.
- Behalten Sie Ihre Sachen im Auge.
- Informieren Sie sich über die Posten der Rettungsschwimmer/Badewärter sowie deren Zeitpläne.

Verhaltensregeln beim Surfen

Surfing EuskadiDie Verhaltensregeln beim Surfen bestehen aus einer Reihe von universellen Regeln, die darauf bedacht sind, die ungeschriebene Gesetze des Surfens zu definieren, um eine sichere Praxis des Surfens zu gewährleisten. Diese Regeln sind unabhängig von ihrem Niveau von allen Surfer/innen zu befolgen.

Befolgen Sie diese einfachen Regeln zu Ihrer Sicherheit

Surfing Euskadi

Nehmen Sie anderen Surfer/innen nicht die Vorfahrt (Drop-In).
Vorrang hat immer derjenige Surfer, der dem Brechungspunkt einer Welle am nächsten ist. Warten Sie im Line-Up, bis Sie an der Reihe sind. Anfänger sollten sich nicht bis zum Line-Up begeben, bis sie davon überzeugt sind, so weit zu sein, dass sie Wellen so kontrolliert wie möglich nehmen können. Line-Up. Bereich, wo die Wellen zu brechen beginnen.
In Richtung Line-Up paddeln.
Paddeln Sie nicht durch den Einflussbereich der Wellen in Richtung Line-Up, wo weitere Surfer/innen gerade surfen. Surfer/innen, die die Welle reiten, haben stets Vorrang.
Kommunikation.
Wenn Sie eine Welle nehmen, kommunizieren Sie den anderen Surfer/innen Ihre Absichten und welche Richtung Sie einschlagen möchten.
Lassen Sie Ihr Surfbrett nicht los.
Halten Sie Ihr Surfbrett, während Sie auf den Wellen reiten und lernen Sie Duckdiving. Lassen Sie Ihr Surfbrett nie los; es kann beim Herumwirbeln andere Surfer/innen schwer verletzen.
Respektieren Sie Strand und Meer.
Nehmen Sie Rücksicht auf einheimische Surfer/innen. Versuchen Sie nicht, alle Wellen für sich allein zu haben und respektieren Sie erfahrenere Surfer/innen. Halten Sie Strand und Meer sauber.

Surfing Euskadi