Gastronomie

Typische Gerichte und Pintxos im Baskenland

Zurrukutuna

  • Zurrukutuna

Zurrukutuna

Zutaten: 400 g Stockfisch
250 g grüne Paprikaschoten
8 rote getrocknete Paprikaschoten
4 Knoblauchzehen
200 g geröstetes Brot
4 Eier
Brühe
Petersilie

Herstellung:

Der Stockfisch wird am Vortage eingeweicht und dabei das Wasser drei Mal gewechselt. Auch die getrockneten roten Paprikaschoten werden mindestens 5 Stunden eingeweicht, um das Fruchtfleisch herauskratzen zu können. Den klein geschnittenen Knoblauch in einer irdenen Schüssel bräunen. Dann die sehr klein geschnittenen grünen Paprikaschoten zugeben. In die gare Mischung den zerpflückten Stockfisch, das Fruchtfleisch der roten Paprikaschoten und das geröstete Brot geben und das Ganze mit etwas Wasser bedecken. Die Mischung während des Kochens zu einer Masse zerstampfen. Kurz bevor das Gericht gar ist, die ganzen Eier (nicht geschlagen) über das Gericht gießen und auf der Masse gar werden lassen. Die Eier mit etwas Petersilie bestreuen und auf dem Feuer ganz gar werden lassen.

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur