Menu

Baskenland

 

Kunst und Kultur

Kulturgut

Route der Hünengräber Karaketa-Irukurutzeta

  • Pagobedeinkatu

Route der Hünengräber Karaketa-Irukurutzeta

Diese Route wurde von dem herausragenden Paläontologe und Ethnograf José Miguel Barandiaran Route der Hünengräber genannt. Sie liegt in der Region von Megalithen Elosua-Soraluze, die sich von der Gebirgskette Irimo (in der Gemeinde Urretxu) über die Gemeinden Bergara (Elosua und Agerreburu), Maltzaga und Soraluze ausbreitet.

 

Dieses Gelände entlang, zwischen die Täler Urola und Deba, kann man 16 Megalithen finden: einerseits haben wir die Hünengräber von Agerreburu, Aitzpuruko Zabala, Atxolin, Iruiya, Irukurutzeta und Keixetako Egiya Sur und andererseits sind die Hügelgräber Aizkoin, Atxolin Txiki, Keixeta, Keixetako Egiya Norte, Kutzebakaar, Maurketa, Naasiko Goena, Pagobedeinkatu, Trekutz und Gizaburua zu erwähnen. Einige dieser Megalithanlagen können zwischen den Bergen Karakate und Irukurutzeta besichtigt werden. Da diese Strecke fast keine Bodensenke hat, kann man sie in knapp einer Stunde durchführen.

 

Außerdem sind die Aussichten wunderschön und eindrucksvoll, da auf der einen Seite man das Meer sehen kann und auf der anderen Seite die Berggipfel der Berge Aralar, Aizkorri, Anboto und Gorbeia. In wolkenlosen Tagen kann man in der Ferne sogar die Felsen von Aia und die Vorpyrenäen ausmachen. 


Dienste: Park

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Archäologische Reste

Art des Monuments:

Monumentos megalíticos

Adresse:

Entre los montes Karakate, Atxolin e Irukurutzeta  - 20590  Soraluze-Placencia de las Armas

Telefon:   +34 943 753 043Telefon:  

+34 943 753 043