Kirche San Vicente

Kirche San Vicente

Kunst und Kultur

Kulturgut

Am Ende der Straße Narrica und im Herzen der Altstadt von San Sebastián gelegen, wird die Kirche San Vicente als die älteste der Stadt betrachtet. Sie wurde zu Beginn des XVI Jahrhunderts, im baskisch-gotischen Baustil und unter der Leitung von den Steinbruchmeistern Miguel de Santa Celay und Juan de Urrutia errichtet.

 

Mit ihrem rechteckigen Grundriss und drei Kirchenschiffen, ihren Rosetten und Spitzbogen zieht sie magisch alle Blicke der Besucher der Altstadt auf sich.

 

Das Innere des Gotteshauses ist zwar recht dunkel, aber traumhaft schön und man spürt regelrecht die große Stille und Ruhe. Unter den Schätzen der Kirche befindet sich z.B. ein Retabel im Altarraum, Werk des Bildhauers Ambrosio de Bengoechea.

Interessante Informationen

Art der Ressourcen
Sakralbau
Art des Monuments

Parochiale Kirche

Adresse
Calle de San Vicente, 3 - 20003 Donostia / San Sebastián
Telefon
E-mail
Baustil
Baskische Gotik
Zeitalter
16. Jh.

Dienste

  • WC
  • Audio-Führer
  • Konferenzsaal