Kunst und Kultur

Kulturgut

Kirche von San Esteban

Die Wallfahrtskapelle San Esteban liegt am Ortsausgang von Oñati in Richtung Arantzazu, im Viertel Lezesarri, links an einer Kreuzung und praktisch gegenüber der den Schäfern gewidmeten, großen Skulptur von Nestor Basterretxea.

 

Der erste Hinweis auf diese Kirche geht auf das Jahr 1505 zurück, wenngleich sie zwischen dem XVI. und dem XIX. Jahrhundert bedeutende Umgestaltungen erfuhr. Sie weist eine großflächige Holzbedachung und einen Eingang mit einem Spitzbogen auf.

 

Ein Kruzifix dominiert den Altar. Auf der einen Seite befinden sich die Bildnisse von Crispinus und Crispinianus bei der Fronleichnamsprozession auf einem Tragegestell und auf der anderen Seite ein Bildnis des Stephanus. Darüber hinaus ist an einer der Wände eine Abbildung der Bulle aus dem Jahre 1738 erhalten, die 1620 an die Bruderschaft des Crispinus und Crispinianus verliehen wurde.

Interessante Informationen

Art der Ressourcen
Sakralbau
Art des Monuments

Kirche

Adresse
Barrio Lezesarri - 20560 Oñati
Telefon
E-mail
Baustil
Baskischer Gotik
Zeitalter
16. Jahrhunderten.