Kunst und Kultur

Kulturgut

Kirche Santiago Apóstol

  • Kirche Santiago Apóstol

Kirche Santiago Apóstol

Im XVI. Jahrhundert entstanden wurde die schöne Kirche Santiago 1602 ausgebaut und wieder aufgebaut und errichtet. Gegenüber dem Glockenturm befindet sich der Turm des Palasts Valdespina. Der oben besagte Glockenturm ist barock und verfügt über eine Glockensaal. Auf die Spitze besitzt der Glockenturm eine Kuppel und einen Giebel. Die Kirche besteht aus einem Schiff mit Kreuzverzierung und verschiedenen seitlichen romanischen Kapellen mit Tonnengewölben. Das Hauptretabel wurde mit Nussbaumholz gebaut und besitzt gewundene Säulen mit zahlreicher Dekoration. Auch verfügt es über verschiedene mehrfarbige Skulpturen u.a. eine von Jakob.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Sakralbau

Art des Monuments:

Pfarrkirche

Adresse:

Marqués de Valdespina  - 48260  Ermua

Telefon:   +34 943 170 059Telefon:  

+34 943 170 059

Baustil:

Renaissance

Zeitalter:

XVI. Jh