Menu

Baskenland

 

Kunst und Kultur

Kulturgut

Kreuz Kurutziaga

  • Kreuz  Kurutziaga
  • Kreuz  Kurutziaga

Kreuz Kurutziaga

Wegen seiner Merkmale ist das Kreuz Kurutziaga ein einzigartiges Exemplar, das im XV. Jahrhundert gebaut wurde. Man glaubt, dass sein Symbolismus mit der Ketzerei, die in Durango dieser Epoche stattfand, in Verbindung bringt. 

 

Das Denkmal, das in dunklen Sandstein gestaltet wurde und 4,5 Meter hoch ist, erhält zahlreiche Figuren. Die Schlange des Paradieses, mit Fraukopf, windet sich um den Pfahl. Oben befinden sich die Darsteller der Erbsünde: Adam und Eva. Im Kapitell beobachtet man die zwölf Apostel.

 

Oben befinden sich die wichtigste Elemente des Kreuzes Kurutziaga. Einerseits ist eine Abbildung des Paradieses und andererseits des Kreuzweges. Auf der Kreuzigung befinden sich die Figuren des Monds und der Sonne, wie von zwei Engeln gekrönt werden.


Dienste: Park / Führung

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Gebäude und Orte von Bedeutung

Art des Monuments:

Kreuz

Adresse:

Kurutziaga, 38 (Ermita de Vera Cruz)  - 48200  Durango

Telefon:   +34 946 033 938 (Tourismusbüro Durango)Telefon:  

+34 946 033 938 (Tourismusbüro Durango)

Baustil:

Gotik

Zeitalter:

XV. Jh