Römische Brücke in Trespuentes

Römische Brücke in Trespuentes

Kunst und Kultur

Kulturgut

Seit alten Zeiten verbindet die Brücke beide Ufer des Flusses Zadorra. Auf der Brücke kann man die alte römische Straße noch beobachten. Sie besteht aus dreizehn Rundbogen. Für ihren Bau benutzte man Schiefferplatten, die von Mörtel verbindet wurden. 

Außer in den Rundbogen, wo der Mörtel nicht benutzt wurde. Später wurden die Steinfensterbretter an beiden Seiten angebaut.

Art des Monuments: Brücke. 

Baustil: Römisch, mit späteren Veränderungen. 

Zeitalter: Römische Zeit. 

Entfernung vom Zentrum: 1 km.

Parkplatz: Man kann das Auto in Trespuentes parken.

Interessante Informationen

Art der Ressourcen
Gebäude und Orte von Bedeutung
Art des Monuments

Puente

Adresse
Carretera A-3306, Trespuentes - 01191 Iruña Oka/Iruña de Oca
Telefon
E-mail