Menu

Baskenland

 
  • Home
  • Kulturgut
  • Kirche Nuestra Señora de la Asunción (Labastida)

Kunst und Kultur

Kulturgut

Kirche Nuestra Señora de la Asunción (Labastida)

  • Nuestra Señora de la Asunción
  • Nuestra Señora de la Asunción

Kirche Nuestra Señora de la Asunción (Labastida)

Diese auf dem Dorfplatz gelegene majestätisch wirkende katholische Kirche wurde zwischen dem XVI. und dem XVIII. Jahrhundert im Stil der Renaissance und des Barocks erbaut. Von außen weist sie drei Raumbereiche auf, die sich gut in Segmente aufteilen lassen: Den Turm, die Kirche selbst und die neue Sakristei.

 

Die größte Aufmerksamkeit in diesem Komplex erregt jedoch das Portal, ein herrliches Beispiel für den im XVII. Jahrhundert vorherrschenden architektonischen Klassizismus. Es ist im Renaissance-Stil gehalten und wird von einem Triumphbogen mit Wandpfeilern an den Seiten geschützt, zwischen denen sich ein großer in drei Bereiche unterteilter Rundbogen öffnet. Im unteren Bereich befindet sich eine Doppeltür.

 

Im Innenbereich ist der üppige Hauptaltar als prächtiges Beispiel für den Barockstil hervorzuheben. Auf der anderen Seite befindet sich im Chor eine beeindruckende Orgel aus dem XVII. Jahrhundert.


Dienste: Parkplatz / Führung

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Sakralbau

Art des Monuments:

Kirche

Adresse:

Calle Mayor, 13  - 01330  Labastida/Bastida

Telefon:   +34 945 331 108 (Tourismusbüro von Labastida ) / +34 945 331 015 ( )Telefon:  

+34 945 331 108 (Tourismusbüro von Labastida ) / +34 945 331 015 ( )

Baustil:

Renaissance und Barock.

Zeitalter:

Neuzeit / XVI. Jahrhundert

Öffnungszeiten:

Für Führungen auf Anfrage beim Fremdenverkehrsbüro von Labastida

Aktivitäten:

Es finden regelmäßig Orgelkonzerte statt