Menu

Baskenland

 

Kunst und Kultur

Kulturgut

Kapelle San Pelaio

  • Wallfahrtskapelle San Pelaio

Kapelle San Pelaio

Die kleine Wallfahrtskapelle San Pelaio liegt zwischen Bakio und dem Kap Matxitxako. Sowohl auf Grund ihrer malerischen Lage auf einem Abhang, der sich zum Meer neigt, als auch wegen ihres Alters ist sie eine der bekanntesten Wallfahrtskapellen in ganz Vizcaya.

 

Bleibt hervorzuheben, dass es sich um eines der wenigen Beispiele für romanische Kunst in Vizcaya handelt. Die Wallfahrtskapelle aus dem XII. Jahrhundert ist von einem großzügigen Portikus mit Holzdecke umgeben, der ihren gesamten Umfang einnimmt ein Merkmal, dass zahlreichen Kirchen und Wallfahrtskapellen in Vizcaya gemein ist.

 

Der deutlichste Hinweis auf ihren mittelalterlichen Ursprung ist das stilvolle Fenster, das die Apsis der Kirche mit pflanzlichen und geometrischen Motiven schmückt.


Dienste: Parkplatz / Führung

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Art der Ressourcen:

Sakralbau

Art des Monuments:

Ermita

Adresse:

Barrio San Pelaio  - 48130  Bakio

Telefon:   +34 946 193 395 (Tourismusbüro von Bakio)Telefon:  

+34 946 193 395 (Tourismusbüro von Bakio)

Baustil:

Romanik

Zeitalter:

Mittelalter (XII. Jh.)