Kunst und Kultur

Kulturgut

San Antón Kirche

Die Figur der Kirche San Antón (auch mit dem Namen San Antonio Abad bekannt) bildet das Wappen der Kleinstadt zusammen mit der Brücke, die wie die Kirche heißt. Das Gebäude wurde Ende des 15. Jahrhunderts im gotischen Stil auf den Ruinen der alten Festung aufgebaut.

 

Die Kirche wurde in einem engen Platz errichtet. Drei von den fünf Schiffen besitzen eine außergewöhnliche Stirnseite ohne Apsiden und mit achteckigen seitlichen Vorderabschnitten, die das Hochwasser besser umleiten. Der Portikus und der Glockenturm gehören nicht zum gotischen Stil. Der Portikus wurde im Renaissance Stil errichtet und der Glockenturm stammt aus der Barockzeit im 18. Jahrhundert.

 

Wegen den zahlreichen Naturkatastrophen, die in der Gegend stattgefunden haben, hat die Kirche San Antón ihre Einrichtungen verloren. Das platereske Retabel von der Jungfrau Piedad ist eine der wenigen Stücken, die die Naturkatastrophe überlebt haben.

Interessante Informationen

Art der Ressourcen
Sakralbau
Art des Monuments

Iglesia

Adresse
Ribera, 24 - 48005 Bilbao
Telefon
E-mail
Baustil
Gotik
Zeitalter
XV. Jh.