Baskische Küste

Fischerhäfen

Getaria Hafen

  • Getaria Hafen
  • Hafen von Getaria
  • Hafen von Getaria
  • Hafen von Getaria

Getaria Hafen

Der zwischen der Gemeinde und der Insel San Antón gelegene Hafen von Getaria ist einer der sichersten Häfen im Golf von Biscaya und ein wichtiger Ort für die Küstenfischerei. In den letzten Jahren hat er beträchtliche Veränderungen erfahren, da neue Kais, Stege für Yachten sowie Be- und Entladezonen errichtet wurden. Darüber hinaus weist er dafür, dass es sich sowohl um einen Fischerei- als auch um einen Yachthafen handelt, eine sehr gute Infrastruktur auf.

 

Serviceleistungen:

Hellingen: 2 private 

Kräne: 1 (5 t) 

Travelift (30 t) 

Reparaturwerkstätten und Schiffszimmerei (Faser und Holz) 

Wasseranschlüsse 

Kraftstoffanschlüsse 

Stromanschlüsse 

Hubschrauberlandeplatz 

Lieferungen und Ausrüstung für Schiffe. 

 

Koordinaten: l= 43 -18,4 N L= 02 -12 W 

Tidenhub: 4,5 m 

 

Eintrittsmündung: 

Breite: 50 m 

Tiefgang mittleres SpNW: 9 m 

Richtung: SO 


Dienste: Parkplatz

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Adresse:

Puerto, 28  - 20808  Getaria

Telefon:   +34 943 896 129 / +34 943 140 200  (Fischergenossenschaft)Telefon:  

+34 943 896 129 / +34 943 140 200  (Fischergenossenschaft)