Menu

Baskenland

 

NATÜRLICHE

Strände im Baskenland

Strand von Laidatxu

  • Strand von Laidatxu
  • Strand von Laidatxu
  • Strand von Laidatxu

Strand von Laidatxu

Der Strand Laidatxu gehört zur biskayinischen Ortschaft Mundaka und liegt sehr nahe bei ihrem Dorfkern.

 

Laidatxu ist ein kleiner Strand und sein Sand ist fein und golden. Zudem ist er wegen der Qualität seiner Gewässer sehr geeignet für Familien mit Kindern. Mit seiner Welle, die als eine der 10 weltweit besten gilt, bietet Mundaka erstklassige Linkswellen, die sich für Profi-Surfer/innen eignen. Hierfür sind ganz besondere Bedingungen erforderlich. Die Welle, durch und durch eine Tube, zeichnet sich darüber hinaus durch ihre extreme Länge aus und ist bis zu 4 m surfbar. Die Lage an der Mündung der Ría in Gernika bringt einen variablen Meeresgrund mit sich, der sich im Laufe des Jahres verändert. Eingefügt in das Biosphärenreservat Urdaibai, das zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde, handelt es sich um eine der beeindruckendsten Gegenden an der baskischen Küste. Es finden bedeutende Veranstaltungen auf weltweiter Ebene statt. Hier kann man auch andere Wasseraktivitäten wie Kanusport oder Windsurfen durchführen.

 

Eine Fähre bringt Touristen zu dem Nachbarstrand Laida und auf diese Weise können sie die wunderbaren Landschaften des Reservats der Biosphäre Urdaibai besser beobachten.


Dienste: WC / Imbissbuden / Campingplätze / Surfingkurse / Duschen / Brunnen / Marschen / Schallverstärkung / Papierkorb / Parkplatz / Fischfang / Zeltverbot / Sport- und Gymnastikroute / Rettungsdienst / Überwachungsdienst

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Gemeine:

Mundaka

Aktivitäten:

Surfen, Windsurfen, Kanusport, Spaziergänge, usw.

Rettungsdienst - Uhrzeiten:

11:00 - 20.00 (im Sommer).