Menu

Baskenland

 

NATÜRLICHE

Strände im Baskenland

Strand von Gaztetape

  • Strand von Gaztelape

Strand von Gaztetape

Der Strand Gaztetape wird vom westlichen Gebiet des Bergs San Antón, auch als "Maus aus Getaria" bekannt, geschützt. Dieser Strand mit feinem, goldenem Sand ist zum Meer hin geöffnet und wird daher von Surfer/innen häufig frequentiert, die sich in dieses Sandgebiet begeben, um die Wellen zu genießen. Obgleich an besonderen Tagen insbesondere die dortige Rechtswelle hervorzuheben ist, weist der Strand auch Wellen wie die Linkswelle bei Flut an den Felsen und Ufern auf. Der Meeresgrund besteht aus Sand, Felsen und Steinplatten, die sich bis ins Meer hinein erstrecken. Der Strand ist nach Osten hin ausgerichtet und ermöglicht je nach Beschaffenheit des Untergrundes hervorragende Surfsessions. An diesem sehr schönen Strand befindet sich ein örtlicher Surfclub. Ebenfalls können weitere Sportarten wie Windsurfen, Kanusport, Sportfischerei u. a. ausgeübt werden.


Dienste: WC / Imbissbuden / Surfingkurse / Duschen / Papierkorb / Parkplatz / Fischfang / Rettungsdienst

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Gemeine:

Getaria

Aktivitäten:

Surfen, Windsurfen, Kanusport, Bodyboard, Wassermotorrad, Angeln, Unterwasserangeln.

Rettungsdienst - Uhrzeiten:

10:00-20:00 (im Sommer).