Menu

Baskenland

 

NATÜRLICHE

Strände im Baskenland

Strand von Ondarbeltz

ISO
  • Strand von Ondarbeltz

Strand von Ondarbeltz

Wie sein baskischer Name beschreibt, ist Ondarbeltz (dt. schwarzer Sand) ein Strand von feinem und dunklen Sand. Obwohl er zur Gemeinde Mutriku gehört, befindet er sich eigentlich in der Nähe der Ortschaft Deba, auf dem linken Ufer der gleichnamigen Ria, die dort ins Meer einmündet. Der 120 Meter lange Strand ist gut ausgerüstet, inkl. Duschen und WC.

 

Zudem gibt es eine Bar, einen Kinderspielplatz, Pelotaspielplatz und Parkplatz. Auf dem Strand Ondarbeltz kann man sonnenbaden und schwimmen, sowie verschiedene Sportarten u.a. Windsurfen oder Kanusport treiben.


Dienste: Kanuvermietung / Naherholungsgebiet / WC / Imbissbuden / Tauchen / Duschen / Brunnen / Sportanlagen / Kinderanlagen / Papierkorb / Parkplatz / Fischfang / Rettungsdienst / Strand-volleyball

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Gemeine:

Mutriku

Aktivitäten:

Windsurf, Kanusport, Pelotaspielwand, Strandvolleyball, Fischen und Tauchen

Rettungsdienst - Uhrzeiten:

11:00 bis 19:00.