Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ziele

Bidasoa

  • Bidasoa-Txingudi
  • Naturpark Aiako Harria
  • Ökologie-Park Plaiaundi
  • Irun
  • Berges Jaizkibel
  • Hondarribia

Bidasoa

Die Bucht Bidasoa-Txingudi ist ein grenzübergreifender Landkreis, der es verstanden hat, im Laufe der Jahrhunderte sein natürliches und historisches Erbe zu schützen. In den dortigen Straßen kann man auf Überreste aus der Römerzeit und dem Mittelalter sowie auf die Architektur am Anfang des XX. Jahrhunderts und die neo-baskische Architektur stoßen.

 

Der Landkreis bietet ein reges kulturelles Leben, wobei er noch dazu ein ideales Ziel für Liebhaber/innen des Aktivtourismus darstellt. Ein Teil des Gebiets liegt in dem atemberaubenden Naturpark Aiako Harria, der von großem geologischen Interesse ist. In unmittelbarer Nähe zum Stadtkern von Irun stößt man auf den Ökologie-Park Plaiaundi, eine Enklave mit einer als wertvoll eingestuften Natur und einer Fläche von 24 Hektar, die den Zugvögeln als Refugium dient.

 

Jeder, der das am Fuße des Berges Jaizkibel gelegene Städtchen Hondarribia ansteuert, sollte sich die von Mauern umgebene Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen, prächtigen Häusern und einzigartigen Gebäuden nicht entgehen lassen. Das Viertel La Marina zieht seinerseits mit seinen bunten Fischerhäusern die Aufmerksamkeit der Besucher/innen auf sich.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?