Reiseziel

Ortschaft

Lezama

Lezama, im Tal von Txorierri, ist ein flaches Gebiet, das von zwei Bergzügen gesäumt wird, von hier aus sind das Butrón- und auch das Nervión-Tal leicht zu erreichen. Die schöne Kirche Santa María de Lemoa bewahrt verschiedene Spuren eines früheren romanischen Tempel, wie die Säulen des Portals. Außerdem besitzt Lemoa verschiedene Kapelle, die über die ganze Gemeinde zerstreut sind: Santiago, San Martín, San Lorenzo, San Antolín und San Ignacio.

 

Das Geschichtenguts Lemoas wird vom Kalkbrenner, der Mühle Ziriboketa und den zahlreichen Aussiedlerhöfen ergänzt. Lemoa verfügt über eine privilegierte Umgebung. Als die Gemeinde in der Nähe vom Naturpark Gorbeia sich befindet, bietet sie verschiedene Routen, mit den wir die Umgebung Lemoas kennenlernen und die fantastische Aussichten des Landkreises Arratia bewundern können.

 

Im Sommer feiert man zahlreiche Feste in Lemoa. Die Patronatsfeste von San Ignacio werden am Ende Julis gefeiert.

Interessante Informationen

Verbreitung
16,80 Km
Einwohner
2.404

Aktivitäten