Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Gizaburuaga

  • Rathaus von Gizaburuaga

Gizaburuaga

Gizaburuaga befindet sich im historischen Territorium Biskayas, im Landkreis Lea-Artibai und wenige Kilometer von Lekeitio entfernt. Der Fluss Lea fließt diese Gemeinde durch, die aus vier Vierteln besteht. Diese Gemeinde verfügt über zahlreiche Orte und Gebäude von historischen Bedeutung. Von den heben wir die Kirche Santa Catalina, gotische Renaissancegebäude, das im XVI. Jahrhundert gebaut wurde, und die elegante Kapelle Nuestra Señora de Oibar hervor. Andere Merkmale der Gemeinde sind ihre zahlreiche Bauernhöfe und Höhlen. Historisches Erbe in der Natur Bezüglich des architektonischen Erbes, ist der Turm Bengolea das wichtigste Gebäude in Gizaburuaga. Es ist ein barocker Palast, zu dem wir durch eine Brücke Zugang haben können. Auch muss man den Staudamm von Bengolea erwähnen, eine der kompliziertesten Eisenhütte, die im Baskenland gefunden wurden. Ebenfalls folgen wir die ruhige Promenade beim Fluss Lea und wir besichtigen hervorragende Eisenhütten, Mühlen und Brücken von großer historischer Bedeutung. Außerdem genießen wir die gebirgigen und ländlichen Landschaften der Umgebung, besonders zu erwähnen ist der Staudamm Errotatxu.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung:

6,40

Einwohner:

201