Ea

Reiseziel

Ortschaft

Das kleine und freundliche Dorf Ea befindet sich in der Region Busturialdea.

Sein Strand und seine wunderschönen Aussichten auf das Meer machen aus Ea ein geeigneter Ort, um ruhig spazieren zu gehen oder eine angenehme Zeit mit der Familie zu verbringen.

Die Gemeinde besteht aus drei Siedlungen: Natxitua, Bedarona und Ea. Die drei, jeder mit ihren Merkmalen, zeichnen die See-, Land-, Küsten- und Berglandschaft Eas.

Ein Dorf mit See- und Berglandschaften

Die drei Ortschaften bieten viele touristische und kulturelle Anziehungskräfte an. Wenn wir nach Natxitua oder Bedarona angekommen sind, werden wir von ihren wunderbaren Aussichten und Buchten beeindruckt. Auch sind in diesen Ortschaften die Kirchen von La Consolidación in Natxitua oder die Kapelle von San Bartolomé in Bedarona hervorzuheben. Während wir in die Siedlung Eas gehen, die eine kleine und reizende Strand besitzt, können wir über das sonderbare Stadtgebiet spazieren gehen. Dort muss man die zwei romanische Brücken erwähnen.

In Ea findet man auch ein interessantes historisches Erbe, zu dem die Kirche von San Juan Bautista, im Renaissancestil, und die barocke Kirche von Santa María de Jesús gehören. Damit wir die zahlreiche Orte der Gemeinde genießen, können wir gemütlichen Spaziergänge und Strecke durch die Gemeinde machen.

Die Hauptfeste Eas werden in der zweiten Woche Junis gefeiert, zu Ehren von San Juan.

Interessante Informationen

Verbreitung
14,20 Km
Einwohner
843

Aktivitäten