Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Derio

  • Derio

Derio

Derio liegt ebenfalls im historischen Territorium Bizkaias und formt dabei die größte Ansiedlung im ganzen Tal Txorierri. Die Gemeinde wird von dem Fluss Asua und dem Bach Untza durchquert und seine Landschaft besteht aus Bergen sehr geringer Höhe. Sie grenzt im Norden an Mungia und Laukariz, im Osten an Zamudio, im Süden an Bilbao und im Westen an Sondika und Loiu. Die Ortschaft hat eine ziemlich moderne Struktur, typisch für Ansiedlungen jüngeren Alters, und besitzt diverse, sehenswerte Gebäude. Unter ihnen befindet sich die bezaubernde Kirche San Cristobal, die im X. Jahrhundert errichtet und im Jahre 1745 reformiert wurde. In ihrem Inneren hat sich fabelhaft eine gotische Statue der Jungfrau erhalten. Von dort aus gelangen wir bis zur Kirche San Isidro die mit ihrem Basilika ähnlichen Grundriss, ein recht junger Bau ist (1958). Ein weiterer Besuch lohnt sich in die sonderbare Kapelle von San Esteban mit ihrer kubischen Bauform und ihrem demnach vierseitigen Dach. Das Seminar in Derio Das frühere Seminar von Derio ist eines der bekanntesten Bauten in der ganzen Gemeinde. Mit dem Bau dieses enormen Gebäudes wurde ursprünglich in den 30iger Jahren begonnen um daraus ein Psychiartriezentrum werden zu lassen, obwohl letztendlich nach dem Bürgerkrieg daraus ein Seminar wurde. Dennoch wird es seit Jahren auch nicht mehr als solches benutzt, sondern beherbergt heutzutage zahlreiche Dienste, Büros, Firmen, etc. Auf der anderen Seite werden im Laufe des Jahres viele Feiern und Feste in den verschiedenen Teilen der Gemeinde veranstaltet. Die wichtigste Festwoche beginnt gegen Mitte Mai zu Ehren San Isidros. Außerdem findet um das gleiche Datum herum die Handwerkskunst- und Landwirtschaftsschau statt, wobei eigens angebaute Produkte ausgestellt und verkauft werden, Txakoli zur Kostprobe bereit steht und auch traditionelle Handwerke und Gewerbe vorgeführt werden. Gegen Ende Septembers wird der Schutzpatron San Miguel gefeiert, wobei das Eintreiben der Jungtiere einer der klassischen Höhepunkte des Programmes ist.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung:

10,70

Einwohner:

5372