Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Barrika

  • Barrika
  • Barrika
  • Barrika
  • Barrika
  • Barrika
  • Barrika
  • Rathaus

Barrika

Diese Küstenenklave befindet sich im historischen Territorium Biskayas, im Landkreis von Uribe. Die Küste von Barrika ist von verschiedenen Steilküsten geschützt, und so bietet man dem Besucher eine schöne Landschaft.

 

Strand, Meer und archäologische Reste

Wir beginnen unsere Strecke auf dem Strand von Barrika, perfekt lange und ruhige Promenaden zu machen. Ebenfalls heben wir den Fluss Butrón hervor, weil er Barrika vom Stadtviertel Ardanza bis zur Einmündung im Kantabrischen Meer durchfließt. Eine Menge an Angelfreunden kommen nach Barrika zu angeln, aber auch kann man verschiedene Wassersport treiben. Außerdem können wir verschiedene archäologische Vorkommen in der Nähe vom Berg Kurtzio besuchen. So beobachten wir Reste von vorigen Epochen.

 

Wenn wir Barrika am Ende Junis besuchen, genießen wir die Feste von San Juan, die wichtigsten des Dorfes. Verschiedene Veranstaltungen werden organisiert, von den das typische Feuer, das am Vorabend des Tages von San Juan stattfindet, sehenswert ist.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung:

7,80

Einwohner:

1539