Menu

Baskenland

 

Reiseziel

Ort

Altzaga

  • Rathaus von Altzaga
  • Altzaga
  • Kirche

Altzaga

Altzaga gehört zum historischen Territorium Gipuzkoas bzw. zum Landkreis Goierri. Diese Ortschaft, von grünen Bergen umgeben, ist eines der kleinsten Dörfer Gipuzkoas.

 

Ebenfalls erhält Altzaga wenige Bauwerke, die um die Kirche San Miguel liegen. Diese Kirche wurde aus Quaderstein und auf einem Kreuzgrundriss errichtet. Darin findet man ein Bild von einem Heiligen, der als Römer gekleidet ist. In der Ortschaft ist die bei der Stadtmitte liegende Kapelle Nuestra Señora de Altzagarate hervorzuheben. Einige Dokumente, die da gefunden wurden, stammen aus dem 15. Jahrhundert.

 

Dort erhält man eine romanische Figur von Andra Mari. Unter den bürgerlichen Gebäude sind das Wappenhaus Sarasola und das Bauernhof Mendiola, in dessen Fassade das Holz eine wichtige Rolle spielt. Ende September wird das Patronatsfest San Miguel gefeiert. Die ¿bertsolariak¿ (eine Art Dichter, die auf Baskisch improvisiert) und das Open-air Musik sind einige von vielen Veranstaltungen, die an den Tagen gehalten werden.


Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Verbreitung:

2,50

Einwohner:

157