Wo essen

Apfelweinkeller im Baskenland

Oianume

Club de Producto Ética Turística de Euskadi

Diese im Jahr 1992 gegründete Apfelweinkellerei liegt in einem alten Bauernhof. Die von ihr geernten Äpfel sind zur Herstellung des Apfelweins benutzt. Um eine Jahrproduktion von 60.000 l zu haben, müssen sie auch Äpfel aus Galicien und Asturien importieren. Sie bieten ein typisches Menü von Apfelweinkellerei (26 Euro) an. Man kann Txotx (Apfelwein nach Wunsch) machen. ÖFFNUNGSZEITEN: 13:00-16:00

Interessante Informationen

Adresse
Barrio Ergoien, 18 - 20130 Urnieta
Telefon
Webseite
Fassungsvermögen
200

Dienste

  • Kinderanlagen
  • Kartenzahlung