Menu

Baskenland

 

Önogastronomie

Weinkeller im Baskenland

Valdelana

Gute PraxisProduktverbundEthik des baskischen Tourismus
  • Fassade des Weinkellers in der Nacht

Valdelana

Die Familie Valdelana baut ihre Weinberge seit Ende des 16. Jahrhunderts an. Heutzutage gehört der Weinkeller zu Juan Jesús Valdelana. Die Traube stammt aus einem Weinberg von 150 Ha., wo die folgenden Rebsorten angebaut werden : Tempranillo, Viura, Graciano und Mazuelo. Der Weinkeller mit Satteldach beherbergt sechs unterirdischen Höhlen aus den 15. und 16. Jahrhunderten. Außerdem gibt es im Dachgeschoss ein ethnographisches Museum, wo man die Weinkultur am Anfang des 20. Jahrhunderts in Rioja Alavesa kennen lernen kann. Bodegas Valdelana gehört zur Route des Weines aus Rioja Alavesa sowie zu den Routen des Weines Spaniens. Mehrere Räume für Versammlungen, usw. stehen zur Verfügung. Es gibt einen Projekt, um das Obergeschoss mit Zimmern für die Kunden auszurüsten. Produkten: Valdelana (Viura Blanco, neuer Rotwein, Rosé, Crianza und Reserva) Agnvs-Vino de autor (Weißwein Malvasia, Roble oder Media Crianza, Crianza und Reserva) Aceite Agnvs Ladrón de Guevara (neuer Rotwein, Weißwein und Rosé, Crianza und Reserva) Centvm Vitis (Wein des Autors, der feine Goldblütenblätter und einheimische Rebstöcke aus Weinbergen vereinigt, die keine Reblaus besuchen hat und mehr als 140 alt sind). Besuche, mit Vereinbarung Samstags: 11:00-13:00 und 16:00-18:00. Sonntags: 11:00-13:00. Der Preis für die Führung und die Weinprobe beträgt 6 Euro pro Person. Die Bodega wurde in der Kategorie ¿Kunst und Kultur¿ mit dem Best of-Preis 2012 ausgezeichnet.


Dienste: Ölprobe / Weinprobe / Kartenzahlung / Weinverkauf / Führung / Weinkeller

Angebote

Zugänglichkeit
Angebote
Zurück zur
Wo?

Interessante Informationen

Adresse:

C/ Puente Barricuelo, 67-69  - 01340  Elciego

Telefon:   +34 945 606 055Telefon:  

+34 945 606 055